Über uns

Seit 1960 sind wir, das Autohaus Krah, Ihr vertrauensvoller Partner für exzellenten Service. Gegründet von Theresia und Josef Martin Krah, wird unser Unternehmen seit 1992 von Wolfgang Krah geleitet. Als stolzer VW- und Audi-Vertragspartner bieten wir eine perfekte Verbindung aus Tradition und Innovation. Seit 2014 bereichert auch Wolfgangs Tochter Alina unser Team und trägt zur Weiterentwicklung unseres Familienunternehmens bei.

Autohaus Krah – wo Familientradition und moderne Automobilkompetenz aufeinandertreffen.

Unser Team

Geschäftsführung

Wolfgang Krah

Inhaber, Geschäftsführer

Alina Krah

Geschäftsführerin

Felix Krah

Geschäftsführer

Petra Krah

Dekoration, Eventplanung

Schorn

Gute Laune Manager

Service/Kundenbetreuung

Philipp Giehl

Serviceberater

Sebastian Bosset

Serviceberater

Sascha Selbach

Serviceassistent

Haci Levent

Serviceassistent

Carmen Heyer

Serviceassistentin

Walter Haubrich

Fahrdienst

Rudi Kohlenbeck

Fahrdienst

Rosi Kraushaar

Fahrzeugpflege

Jürgen Busch

Hausmeister

Teiledienst

Philip Zuenko

Teiledienstleiter

Werkstatt

Werner Kexel

Servicetechniker

Peter-Klaus Schemmel

Mechatroniker

Detlef Wotsch

Mechatroniker

Christoph Röcher

Mechatroniker

Bujar Beqiri

Mechatroniker

Lara Schmall

Mechatronikerin

Arnold Hardt

Mechatroniker

Unsere Auszubildenden

Robin Höhn

Auszubildender 3. Lehrjahr

Abdullah Abdullah

Auszubildender 1. Lehrjahr

ED-Tankstelle

Dirk Schönewolf

Leiter ED-Tankstelle

Rosi Vogt

Service ED-Tankstelle

Monika Weiss-Beser

Service ED-Tankstelle

Mareike Helms

Service ED-Tankstelle

Unsere Geschichte

In über 60 Jahren Firmengeschichte ist viel passiert.

Lassen Sie sich von uns auf eine kleine Zeitreise durch unseren Betrieb mitnehmen.

1960

Gründung des Unternehmens durch Theresia und Josef Martin Krah in der Siegstraße in Herschbach.

1960

1960

Noch im Jahr der Gründung qualifiziert sich der Betrieb für den Vertrag mit VW und ist fortan als VW-Dienst Josef M. Krah bekannt.

1960

1965

Das alte Herschbacher Forsthaus wird mit dem großen, dazugehörigen Areal von Theresia und Josef Krah erworben. Anschließend wird das Gelände in der Rheinstraße gerodet, um eine neue Tankstelle zu errichten.

1965

1973

Audi kommt als zweiter, wichtiger Vertragspartner hinzu.

1973

1973

Im gleichen Jahr wird die neue Werkstatt in der Rheinstraße gebaut. Die Werkstatt bietet nun viel mehr Platz.

1973

1985

Der Betrieb wird um eine Ausstellungshalle für Neu- und Gebrauchtwagen ergänzt.

1985

1992

Wolfgang Krah übernimmt den Betrieb (vorerst ohne Tankstelle) als alleiniger Gesellschafter. Nach der Umfirmierung ist der Betrieb bis heute unter dem Namen Autohaus Krah GmbH bekannt.

1992

2000

Die Tankstelle erfährt umfangreiche Umbaumaßnahmen gemäß neuester Umweltauflagen und wird durch die Autohaus Krah GmbH übernommen.

2000

2009

Eine neue Werkstatt entsteht auf dem Betriebsgelände.

Das unterkellerte Gebäude bietet nun mehr Platz und Lagerraum und ergänzt die bisherige Werkstatt um weitere fünf Hebebühnen.

Senior Chef Josef Krah verstirbt in diesem Jahr und erlebt die Fertigstellung der neuen Werkstatthalle, inkl. Reifenkeller nicht mehr.

2009

2010

Autohaus Krah feiert sein 50-jähriges Betriebsjubiläum.

Aufgrund des Todes des Senior Chefs, Josef M. Krah, wurde von Feierlichkeiten abgesehen.

2010

2011

Das Grundstück gegenüber der Tankstelle wird erworben und nach Abriss- und Befestigungsarbeiten entsteht ein großer Platz, welcher heute unter anderem als Ausstellungsfläche für Gebrauchtwagen dient.

2011

2012

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen an: Neben der Modernisierung des Dachs und der Böden entsteht ein neuer Anbau, ein Aufenthaltsraum und Kundentoiletten. Es ist die größte Investitionssumme in der Geschichte des Betriebs.

2012

2013

Die Baumaßnahmen aus dem Vorjahr sind abgeschlossen und das gesamte Gelände des Betriebs erstrahlt in neuem Glanz.

2013

2014

Familienbetrieb in der 3. Generation: Tochter Alina Krah beginnt nach abgeschlossener Ausbildung zur Industriekauffrau die Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin im elterlichen Betrieb.

2014

2017

Erstmalig findet in unserem Autohaus das legendäre Event “Blasmusik im Autohaus” statt, welches sich großer Beliebtheit erfreut.

2017

2020

Nachdem Alina Krah 2018 ihre Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin beendet und 2019 den Betriebswirt im Kfz-Handwerk, legt sie in diesem Jahr noch ihre Meisterprüfung als Kfz-Mechatronikerin ab.

2020

2021

2021 errichtet die Autohaus Krah GmbH eine öffentliche Ladesäule für Elektrofahrzeuge aller Fabrikate. Damit trägt das Unternehmen als Vorreiter zur zeitgemäßen Infrastruktur in der Verbandsgemeinde Selters bei.

2021